Infocenter

Aufgrund der geltenden Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Ausbreitung des Coronavirus bleibt das Museum Würth bis auf Weiteres geschlossen.

Wir möchten Sie auf nachstehende Regeln aufmerksam machen:

  • Registrierungspflicht beachten
  • Medizinische Schutzmaske oder FFP2-Maske tragen
  • Mindestabstand einhalten
  • Nies- und Hustetikette wahren
  • Auf Händeschütteln verzichten
  • Regelmäßig Hände waschen oder desinfizieren

Öffnungszeiten:
Täglich 11 - 18 Uhr
24. und 31. Dezember geschlossen.
25. und 26. Dezember und 1. Januar von 12 - 17 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise:
Der Eintritt ist frei.

Kontakt
Museum Würth
Reinhold-Würth-Straße 15
74653 Künzelsau

museum@wuerth.com
T +49 7940 15-2200

Museum Würth digital!
Während Ihres Besuchs können Sie sich von Ihrem Smartphone oder von einem Leihgerät individuell mit der App durch die Ausstellung führen lassen.
Leihgerät € 6,--.

powered by Fluxguide

Anfahrt

Mit dem Auto

- über die A 6
Ausfahrt Kupferzell. Auf der B 19 in Richtung Künzelsau.
Verlassen Sie die B 19 an der Abfahrt 'Gaisbach Süd'.

- über die B 19
aus Richtung Würzburg kommend Abfahrt Gaisbach Nord

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

- Ab dem Bahnhof Waldenburg
Bus Linie 7 bis Haltestelle "Gaisbach Kur/Museum" (täglich)

- Ab dem Bahnhof Schwäbisch Hall-Hessental
Bus Linie 28 bis Haltestelle "Gaisbach Dieselstraße/Museum" (Mo - Fr)

Rund um Ihren Besuch

Fotografieren und Filmen

Das Fotografieren und Filmen im Museum Würth ist nur für private Zwecke erlaubt.

Museumsshop
Shop

Neben Katalogen, Plakaten, Kunstpostkarten, Kunstbüchern und einem reichhaltigen Papeterieangebot bietet der Shop ausgewähltes Design sowie künstlerisch gestaltete Geschenkartikel und Editionen an.