Claus Peymann liest Thomas Bernhard "Meine Preise"

20.09.2019, 19:30 Uhr - 20:30 Uhr


Gründe, Hintergründe und Abgründe denkwürdiger Preisverleihungen

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wurde von 05. Juni 2019 auf Freitag, 20. September 2019 um 19:30 Uhr verschoben. Alle bisherigen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Weitere Anmeldungen sind per E-Mail an museum@wuerth.com möglich.

 

Eine Abrechnung, tragisch und komisch zugleich: Claus Peymann, langjähriger Wegbegleiter und Regisseur der unvergessenen Theaterstücke von Bernhard, liest die sehr persönliche Sicht auf die – nicht nur österreichische – Kulturlandschaft. Im Anschluss signiert Peymann sein bei RoofMusic erschienenes Hörbuch »Meine Preise« und die Biografie »Mord und Totschlag«.

Büchertisch: Swiridoff Verlag

© des Werkes beim Autor / Suhrkamp Verlag Berlin

​ ​