WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Krieg und Frieden.

Datum: Do, 19.1.2023, 19:00 Uhr
Ort: Carmen Würth Forum (Routenplanung öffnen)

Die Erfahrung von Palermo, einer mediterranen Stadt

Referent: Leoluca Orlando

Musik: Etta Scollo

Moderation: Bernadette Schoog

Leoluca Orlando ist ein italienischer Jurist und Politiker. Er war Abgeordneter des sizilianischen Parlaments, des italienischen Abgeordnetenhauses und des europäischen Parlaments. Er war – mit kurzer Unterbrechung – von 1985 bis 2000 und von Mai 2012 bis Juni 2022 Bürgermeister von Palermo. Orlando wurde durch seinen Kampf gegen die Mafia international bekannt und lebt seit Jahrzehnten unter permanentem Personenschutz.

Etta Scollo, eine italienische Sängerin die derzeit in Berlin und Sizilien lebt, wird im Rahmen der Veranstaltung singen. Ihr musikalisches Programm vereint sizilianische Tradition, Pop-Avantgarde und Jazzeinflüsse.

Eintritt frei, begrenzte Platzzahl
Einlasskarten ab 21.11.2022, 11.00 Uhr

Vorträge / Lesungen, Podiumsdiskussionen / Talk-Formate

Hier anmelden

zurück zur Veranstaltungsliste