WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Spiele – Vom Puppenspiel bis zum Gesellschaftsspiel

Datum: Fr, 16.9.2022, 16:00 Uhr
Ort: Kunsthalle Würth (Routenplanung öffnen)

Öffentliche Themenführung

Auch wenn der Begriff Gesellschaftsspiel vom sogenannten Gesellschaftszimmer, das in gehobenen Wohnhäusern der Neuzeit ausschließlich geselligen sowie vergnüglichen Zusammenkünften diente, abgeleitet wurde, scheint es sinnvoll, Spiele nicht nur einer zweckfreien Sphäre zuzuordnen. Sie haben vielmehr auch eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Längst hat die Kulturgeschichte dem Denker (homo sapiens) und dem Tätigen (homo faber) den Menschen als Spieler (homo ludens) an die Seite stellt.

Dauer 60 Minuten, € 6,– pro Person

Besuch / Führungen

Hier anmelden

zurück zur Veranstaltungsliste