WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Virtuoser Advent

Datum: Sa, 17.12.2022, 17:00 Uhr
Ort: Carmen Würth Forum (Routenplanung öffnen)

Würth Philharmoniker

Edward Elgar
Konzert für Violine und Orchester in h-Moll, op. 61
César Franck
Sinfonie in d-Moll

Christian Tetzlaff | Violine
Marc Albrecht | Dirigent

Bei einem Konzert mit dem Geiger Christian Tetzlaff kann alles passieren – jedenfalls künstlerisch. Es gibt kaum einen zweiten Weltstar, der sich so 100-prozentig in die Musik stürzt. Jeder Auftritt von ihm hat eine ganz eigene Atmosphäre. In Künzelsau spielt er mit Edward Elgars Violinkonzert (1910) ein romantisches Repertoirestück, in dem auch das Orchester seinen warmen Klang entfalten darf.

Am Pult steht Marc Albrecht, der beim OPUS KLASSIK 2021 als „Dirigent des Jahres“ ausgezeichnet wurde. Er hat sich im Opernbereich und im Konzertfach gleichermaßen einen Namen gemacht und präsentiert mit den Würth Philharmonikern die mitreißende d-Moll-Sinfonie (1889) des Belgiers César Franck, der in Paris gewirkt hat. Die Sinfonie gilt als Hauptwerk der französischen Sinfonik des 19. Jahrhunderts.

Bitte beachten Sie aufgrund COVID-19 zwingend die Bedingungen zur Veranstaltungsteilnahme.

Eintritt: € 45,– | 40,– | 30,– (Kat. 1/2/3)
Tickets ab 18.10.2022, 11.00 Uhr

Konzerte, Für Abonnenten

Tickets ab 18.10.2022

zurück zur Veranstaltungsliste