WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Idyllisch und virtuos

Datum: Sa, 22.1.2022, 17:00 Uhr
Ort: Carmen Würth Forum (Routenplanung öffnen)

Würth Philharmoniker

Richard Wagner
Siegfried-Idyll, WWV 103
Franz Liszt
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 in A-Dur
Béla Bartók
Konzert für Orchester, Sz 116

Valentina Lisitsa | Klavier
Martin Panteleev | Dirigent

Vom YouTube-Star zur gefeierten Konzertpianistin verlief die ungewöhnliche Karriere der ukrainischen Pianistin Valentina Lisitsa. Nach ihrer Ausbildung am Kiewer Konservatorium nutzte sie ab 2007 als eine der ersten Klassik-Künstlerinnen die Internet-Plattform, um bekannt zu werden. Der Coup gelang und sie veröffentlichte mittlerweile die gesamten Werke für Solo-Klavier von Tschaikowski und Beethoven Klaviersonaten. Damit ist sie eine der erfolgreichsten und aktivsten Künstlerinnen in der Aufnahmebranche. Mit den Würth Philharmonikern spielt sie Franz Liszts ebenso poetisches wie virtuoses zweites Klavierkonzert (1857).

Der in Bulgarien geborene Dirigent und Geiger Martin Panteleev ist seit 2018 Erster Gastdirigent der Würth Philharmoniker. Zuvor war er Chef des Sofia Philharmonic Orchestra und führte das Cape Town Philharmonic Orchestra als erstes afrikanisches Orchester auf große USA-Tournee. Mit Wagners „Siegfried-Idyll“ (1870) und Bartóks „Konzert für Orchester“ (1944) präsentiert er zwei Repertoire-Klassiker.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung nur unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen stattfinden kann. Jegliche Änderungen in diesem Zusammenhang sind vorbehalten.

Bitte beachten Sie aufgrund COVID-19 zwingend die Bedingungen zur Veranstaltungsteilnahme.

Eintritt: € 45,– | 40,– | 30,– (Kat. 1/2/3)
Tickets ab 23.11.2021, 11.00 Uhr

Konzerte, Für Abonnenten

Tickets ab 23.11.2021

zurück zur Veranstaltungsliste