WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Joachim Gauck

Datum: Do, 4.11.2021, 19:30 Uhr
Ort: Carmen Würth Forum (Routenplanung öffnen)

Treffpunkt Forum

Joachim Gauck ist vielen Menschen auf unterschiedlichen Gebieten vertraut: als streitbarer Pastor in Mecklenburg und Mitinitiator des Widerstandes gegen die SED-Diktatur, die den Mauerfall am 09.11.1989 zur Folge hatte. Als Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR – und als Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland von 2012 bis 2017.

Er ist ein Mann, der sich immer dem Volk verbunden gefühlt hat und eine Vita aufweist, die ihresgleichen sucht. Alleine neun Ehrendoktorwürden vereint unser früherer Bundespräsident auf sich, dem man immer attestiert hat, ein politischer Präsident gewesen zu sein. „Kriegskind, Seemannssohn, ewiger Pastor“ – diese Schlagzeile charakterisiert ihn wohl ganz gut. Mit Bernadette Schoog spricht er bei „Treffpunkt Forum“ über sein bewegtes Leben als Geistlicher, Politiker, gesellschaftlich engagierter Mensch, Mahner und natürlich auch über sein Buch „Toleranz: Einfach schwer“.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung nur unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Maßnahmen stattfinden kann. Jegliche Änderungen in diesem Zusammenhang sind vorbehalten.

Bitte beachten Sie aufgrund COVID-19 zwingend die Bedingungen zur Veranstaltungsteilnahme.

Eintritt frei, begrenzte Platzzahl.
Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung ausgebucht ist.

Podiumsdiskussionen / Talk-Formate

ausgebucht

zurück zur Veranstaltungsliste