WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Öffentliche Familienführung für Großeltern, Eltern und Kinder

Datum: So, 8.8.2021
Ort: Johanniterkirche (Routenplanung öffnen)

Warum wird der Heilige Jakobus immer an der Muschel wiedererkannt?

In der bildenden Kunst kennzeichnen besondere Attribute die Heiligen und Märtyrer. Diese Hinweise geben Auskunft darüber, welches Martyrium sie durchleiden mussten oder stehen in Zusammenhang mit ihrer Missionsarbeit. Der Apostel Jakobus der Ältere gehörte zu den engen Vertrauten Jesu und war neben Petrus und Johannes Zeuge der Verklärung Jesu. Seine Attribute mit Pilgerhut und Muschel assoziieren ihn mit dem Wallfahrtsort Santiago de Compostela in Spanien.

11 Uhr, Dauer 45 Minuten
€ 12,– pro Familie, Anmeldung per E-Mail an: johanniterkirche@wuerth.com

Für die ganze Familie

zurück zur Veranstaltungsliste