WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Theologie und Kunst

Datum: Fr, 1.10.2021
Ort: Johanniterkirche (Routenplanung öffnen)

Warum sind wir auf der Welt? Bilder von der Schöpfung

Das Gemälde von Adam und Eva im Paradies von Lucas Cranach d. Ä. nimmt die zweite Erzählung von der Schöpfung der Menschen in der Bibel auf. Der Maler hält den Sündenfall in dem Moment fest, als das erste Menschenpaar vom Baum der Erkenntnis isst. Aber warum ist es eigentlich ein Sündenfall? Es gibt außerdem zahlreiche andere Schöpfungstexte in der Bibel. Was ist den biblischen Texten wichtig? Wie erzählen sie von der Erschaffung der Welt? Und was unterscheidet sie von Schöpfungsgeschichten aus der Umwelt des Alten Testaments?

In dieser Reihe lässt Pfarrerin und Bibelerzählerin Dr. Henrike Frey-Anthes die Geschichten aus der Bibel, vor ausgewählten Werken der Alten Meister in der Sammlung Würth, lebendig werden.
Eine Kooperation mit der Kirchengemeinde St. Michael / St. Katharina, Schwäbisch Hall

16 Uhr, Dauer 45 Minuten
€ 6, – pro Person
Anmeldung per E-Mail an johanniterkirche@wuerth.com

Weitere Termine:
03.12.2021 Voller Demut? Maria–ihre Herkunft und Auslegung

Besuch / Führungen , Vorträge / Lesungen

zurück zur Veranstaltungsliste