WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

ERSATZTERMIN - Zu neuen Ufern

Datum: Mo, 1.11.2021
Ort: Carmen Würth Forum (Routenplanung öffnen)

Würth Philharmoniker

ERSATZTERMIN für die verschobene Veranstaltung vom 17.11.2020

Bei Veranstaltungen gilt das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes auf den Verkehrswegen, Verkehrsflächen und in allen Publikumsbereichen sowie auf den Sitzplätzen während der gesamten Veranstaltung.

Johann Sebastian Bach
Konzert für Klavier und Orchester in D-Dur, BWV 1054
Konzert für Klavier und Orchester in f-Moll, BWV 1056
Konzert für Klavier und Orchester in g-Moll, BWV 1058
Konzert für Klavier und Orchester in E-Dur, BWV 1053
Konzert für Klavier und Orchester in A-Dur, BWV 1055
Konzert für Klavier und Orchester in d-Moll, BWV 1052

Sir András Schiff | Klavier
Cappella Andrea Barca

„Bach am Morgen ist wie ein Seelenbad“, erklärte der Pianist András Schiff 2014 in der Fachzeitschrift Concerti. Der in Budapest geborene Ausnahme-Künstler machte den Leipziger Thomaskantor zu einem treuen Begleiter seiner Karriere. Dabei spielt er Bachs Musik weiterhin auf einem modernen Konzertflügel und nicht auf einem historischen Cembalo.

Denn mit seinen zwischen 1730 und 1744 entstandenen Cembalokonzerten begründete Bach gleichzeitig die neue Gattung des Klavierkonzerts. Sechs dieser Werke erklingen nun im Carmen Würth Forum. Sie verlangen dem Spieler ein Höchstmaß an Sensibilität und Klarheit ab. Kein Problem für Schiff, dem jeder Ton einer Partitur wichtig ist. Damit das auch im Team gelingt, begleitet ihn sein eigenes Kammerorchester: die Cappella Andrea Barca.

Eintritt: € 35,-/30,-/25,- (Kat. 1/2/3)

Konzerte, Für Abonnenten

zurück zur Veranstaltungsliste