WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Licht und Schatten

Datum: Do, 22.10.2020, 19:30 Uhr
Ort: Kulturhaus Würth mit Bibliothek Frau Holle (Routenplanung öffnen)

Lesung mit Zoran Drvenkar

Der begnadete Erzähler Drvenkar liefert einen märchenhaft-düsteren Roman und eine gleichsam spannende Abenteuergeschichte über ein Mädchen mit einer außergewöhnlichen Gabe, über das Gute und das Böse – in einer archaischen Welt der Mythen. Als Vida an einem eiskalten Wintertag zur Welt kommt, hätte ihr Leben eigentlich schon längst Taluk, dem Fuchs, gehören sollen. Der holt am neunten Tag die ungeborenen Kinder. Aber Vida ist anders. Sie trotzt der Kälte, um den See beim Gefrieren zu beobachten, stiehlt den Bienen ihren Honig und führt Tote ins Licht. Ihre Tanten lehren sie Sprachen, Wissenschaften, Geschichte und die Zeichen der Verbannung. Trotzdem ist Vida unvorbereitet, als das Böse sie entdeckt. Der Kampf um Vidas Seele beginnt und treibt die Zeit aus den Fugen.

Atmosphärisch dicht und kaleidoskopartig erzählt der Autor Zoran Drvenkar vom Leben durch alle Zeiten hindurch für Leserinnen und Leser ab 14 Jahre.

Eintritt frei, begrenzte Platzzahl.
Anmeldung ab 22.08.2020, 11.00 Uhr
unter reservierung@kulturhaus-wuerth.de.

Vorträge / Filme / Konzerte, Besuch, Für Individualbesucher

VVK startet am 22.08.2020 zurück zur Veranstaltungsliste