WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Öffentliche Themenführung: Gesten und Gebärden – Das Zusammenspiel von Mimik, Gestik, Haltung und Bewegung

Datum: So, 16.8.2020
Ort: Johanniterkirche (Routenplanung öffnen)

Wie sind bestimmte Gesten und Bewegungen der Menschen in der bildlichen Sprache der Alten Meister zu deuten? Die Schwierigkeit bestand darin, sich aus der eigentlichen Kommunikation eine Geste zu überlegen, die sich erklärt und zu deuten ist. Das Innenleben–die Gefühlswelt– wurde durch Mimik und vielfältige Gemütsbewegungen, die in der Natur begründet sind, dargestellt.

14 Uhr, Dauer 45 Minuten, € 6,– pro Person
Anmeldung unter johanniterkirche@wuerth.com

Besuch, Für Individualbesucher

zurück zur Veranstaltungsliste