WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Öffentliche Themenführung: Das Haus und die Kunst

Datum: Fr, 7.2.2020, 16:00 Uhr
Ort: Kunsthalle Würth (Routenplanung öffnen)

Architektur, zugleich aber auch Symbolfigur und Vorstellungsfolie von Lebensentwürfen, ist das Haus bald Sehnsuchtsort von Geborgenheit und Ausdruck des Wunschs nach Selbstständigkeit, bald Bürde und Inbegriff des Angebundenseins und der Unfreiheit. Dann wird Individualität zur Konformität, Freiheit zur Festlegung, Sicherheit zur Abhängigkeit. Angesichts dieses Spektrums an Konnotationen und Assoziationen ist es nicht verwunderlich, dass auch zeitgenössische Künstler sich dem Haus-Sujet als ikonografischem Topos widmen. Der Bogen reicht von mythischen bis hin zu gestaltpsychologischen und konstruktivistisch-formalästhetischen Aspekten. Dauer 60 Minuten, € 6,– pro Person Anmeldung unter kunsthalle@wuerth.com

Besuch, Für Individualbesucher

zurück zur Veranstaltungsliste