Internationaler Museumstag

Datum: So, 19.5.2019, 14:00 Uhr
Ort: Hirschwirtscheuer (Routenplanung öffnen)


Im Rahmen des Internationalen Museumstages laden wir Sie herzlich zu einer Kurzführung durch die Ausstellung "Mythos Normalität. Kunst von besonderen Menschen in der Sammlung Würth".
Beginn 14 Uhr
Eintritt frei

Besuchen Sie auch unsere weiteren Häuser:

Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall
11, 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr Kurzführungen
Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois. Das Musée d’Art moderne de la Ville de Paris zu Gast in der Kunsthalle Würth

Johanniterkirche Schwäbisch Hall
12:30, 13:30 und 14:30 Uhr Kurzführungen
Entdecken Sie die Alten Meister in der Sammlung Würth in der Johanniterkirche!

Museum Würth Künzelsau
12 Uhr Kurzführung
Siegfried Anzinger. Blick zurück und nach vorn – Sammlung Würth und Leihgaben

14 Uhr Familienführung mit anschließendem Workshop, Ende ca. 15:30 Uhr
Wir freuen uns über Anmeldungen zum Workshop unter museum@wuerth.com
Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Ab 15:30 Uhr spielt die Würth Band im Alma-Würth-Saal.

Museum für Schrauben und Gewinde Künzelsau
13 Uhr Themenführung
Alles dreht sich um die Schraube – die kulturgeschichtliche Entwicklung von der Antike bis heute

Hirschwirtscheuer Künzelsau
14 Uhr Kurzführung
Mythos Normalität. Kunst von besonderen Menschen in der Sammlung Würth

Alle Führungen sind kostenlos. Unsere kleinen Besucher erhalten am Internationalen Museumstag das KinderKunstSuchSpiel kostenlos!

Flyer zum Download

Vorträge / Filme / Konzerte, Für die ganze Familie, Besuch, Für Individualbesucher

zurück zur Veranstaltungsliste

​ ​