WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Café del Mundo

Datum: So, 22.9.2019, 20:00 Uhr
Ort: Carmen Würth Forum (Routenplanung öffnen)

Konzert

Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind preisgekrönte Ausnahmemusiker, die ihre Passion leben – mit der Flamenco-Gitarre! Sie sind gegensätzlich wie Wasser und Feuer – und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo von Weltniveau.

Vier Jahre waren sie auf Konzertreisen in Europa unterwegs, und mit nach Hause gebracht haben sie wundersame Geschichten, Kleinode des Alltags, gefunden in Metropolen und Dörfern, bei Tag oder Nacht. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier begnadeter Instrumentalkünstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken – intensiv, explosiv, magisch. Die Gitarrenkunst von „Café del Mundo“ entführt in die mystische Welt des Flamenco, der viel mehr ist als virtuose Unterhaltung – es geht um alles, was uns Menschen bewegt, um Liebe, Sehnsucht, Tod und Lebensfreude, um Himmel und Erde. Diese urwüchsige Musik entfaltet eine unwiderstehliche Kraft, sie schlägt in Bann, macht reich, weckt auf und berührt. Mit ihrem neuen Album wagen sich die Musiker in die Welten von Hip-Hop und Pop und schlagen noch einen eleganten Bogen zur Klassik. Ein spannender Parforceritt – auf der Flamenco-Gitarre.

Weitere Informationen über "Café del Mundo".

Eintritt: € 25,–/15,– (Kat 1/2)

Vorträge / Filme / Konzerte, Für Individualbesucher

Tickets zurück zur Veranstaltungsliste