WILLKOMMEN BEI KULTUR BEI WÜRTH

Axel Milberg

Datum: Mo, 13.1.2020, 20:00 Uhr
Ort: Carmen Würth Forum (Routenplanung öffnen)

Treffpunkt Forum

Axel Milberg, Jahrgang 1956, träumte schon früh von einem Leben als Schauspieler. Mit Jobs als Stadtführer, Paketsortierer, Fernfahrer und Brötchenlieferant hielt er sich während seines Literaturstudiums über Wasser – bis er endlich an der renommierten Otto-Falckenberg-Schauspielakademie in München aufgenommen wurde.

Der Rest ist Geschichte: unzählige große Rollen auf renommierten Theaterbühnen, bis ihn Ende der 1980er-Jahre das Fernsehen und das Kino endgültig einem breiten Publikum bekannt machten.

„Nach fünf im Urwald“, „Es geschah am hellichten Tag“, oder „Rossini“ sind nur einige der vielen Kinofilme, in denen er glänzte. Dazu viele hochgelobte Fernsehereignisse – und dann natürlich seine Rolle als Klaus Borowski, der Kieler Tatort-Kommissar, den Axel Milberg seit vielen Jahren unverwechselbar verkörpert. Im Gespräch mit Bernadette Schoog wird der beliebte Schauspieler beim „Treffpunkt Forum“ über Ideen, Motivationen, Prägungen und seine wichtigsten Stationen erzählen.

Eintritt frei, begrenzte Platzzahl.

Einlasskarten ab 14.11.2019, 11.00 Uhr unter kultur@wuerth.com.

Vorträge / Filme / Konzerte, Für Individualbesucher

VVK startet am 14.11.2019 zurück zur Veranstaltungsliste