Öffentliche Themenführung

19.01.2018


Im Spiegel der Gegenwart – Zeitgenössische Interpretationen Alter Meister

Historisches Wissen bleibt totes Wissen, wenn es nicht immer wieder in einem lebendigen Zusammenhang überprüft werden kann. Wir haben den historischen Wiener Werken daher einige Partner zeitgenössischer Kunst aus der Sammlung Würth an die Seite gestellt und schauen uns an, wie sie das Vorangegangene in unverwechselbarer Weise übersetzten und interpretieren.

Dauer 60 Minuten, € 6,– pro Person
16 Uhr
Anmeldung unter Fon 0791 94672-0, kunsthalle@wuerth.com